Spielregeln Glücksspirale

Die Spielregeln der Glücksspirale

Teilnahme

Mitspielen geht ganz einfach online, wenn der Spieler mindestens 18 Jahre alt ist. Er kann an einer einzelnen (Wochen-)Ziehung teilnehmen oder sich gleich auf eine mehrwöchige Teilnahme festlegen. Der Preis für ein Los beträgt 5,– € zzgl. Bearbeitungsgebühren pro Ziehung.

Wie beim Lotto 6 aus 49 oder beim EuroJackpot stehen bei einer Teilnahme an der GlücksSpirale auch die Zusatzlotterien Spiel 77 und Super 6 zur Verfügung. Die dabei entstehenden Gewinnmöglichkeiten sowie die Höhe der Spieleinsätze sind in der Beschreibung des Spielscheins für die Lotterie 6 aus 49 ausführlich dargestellt.

Die Gewinne

Jedes Los der GlücksSpirale enthält eine siebenstellige Gewinnzahl, aus der sich die Höhe der Gewinnsumme ergibt. Je mehr Zahlen auf dem Los mit den gezogenen Zahlen übereinstimmen, desto höher ist der Gewinn.

Die GlücksSpirale-Ziehung findet jeden Samstag statt. Dabei werden für jede der 7 Gewinnklassen eigene Gewinnzahlen gezogen. Die aktuellen Zahlen gibt es auf diesen Seiten, auf www.lotto.de, auf Facebook, via WhatsApp oder in der ARD um 19.57 Uhr – direkt vor der Tagesschau. Auch im Videotext und in den LOTTO-Annahmestellen werden die Gewinnzahlen bekannt gegeben.