Geschichtliches Eurojackpot

EuroJackpot ist eine Zahlenlotterie, die seit 2012 länderübergreifend in Europa gespielt wird. Nach einem etwas holperigen Start mit sechs Teilnehmerländern (Italien fehlte die ersten Monate wegen fehlender Genehmigungsformalitäten) bestehen mittlerweile in den 18 europäischen Staaten Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn gewinnträchtige Spielmöglichkeiten.

Die Bevölkerung aller teilnehmenden Staaten umfasst mehr als 300 Millionen Menschen. Die so denkbare Teilnehmerzahl lässt Gewinne von bis zu 90 Millionen €, aber mindestens 10 Millionen € allein in der ersten Gewinnklasse pro Woche, zu.

Daneben ist eine Vielzahl weiterer hoher Gewinne in den folgenden 11 Gewinnklassen – auch in Millionenhöhe – zu erzielen. Beispielsweise teilten sich nach der Ziehung am 01.09.2018 zwei Gewinner den Jackpot des 1. Gewinnranges von 61 Millionen €. Gleichzeitig war der Jackpot des 2. Gewinnranges bis zu dieser Ausspielung auf fast 24 Millionen € angewachsen, so das – neben den Gewinnern in den weiteren 10 Gewinnklassen – noch 24 Fast-Millionäre begrüßt werden konnten.

Möglich werden solche Gewinnsummen zum einen durch die Regelung, dass 50 % der durch die hohe Teilnehmerzahl möglichen Einnahmen in die Gewinnausschüttung fließen (Glücksspielstaatsvertrag der deutschen Bundesländer in der Fassung des Ersten Glückspieländerungsstaatsvertrages vom 05.11.2011). Daneben sorgt eine ab 01.02.2013 wirksame Regeländerung für einen deutlichen Anstieg der Jackpothöhen. Bis dahin musste der Jackpot ausgekehrt werden, wenn es in 12 Ziehungen keinen Gewinner gegeben hatte.

So wurden beispielsweise in den Ziehungen von Mitte August bis Anfang September 2018 folgende Spielerträge erzielt:

17.08.2018      –     43.488.062 €

24.08.2018      –     47.186.944 €

31.08.2018      –     52.302.452 €

07.09.2018      –     36.917.070 €
.
Auch zukünftig garantiert dieses Regelwerk spannende attraktive Ausspielungen.

Hier kann der Beitrag angehört werden: